Welpenimpfung

Nachdem wir uns die ersten Tage gut eingelebt haben, sind wir zum Tierarzt. Die Idee war mal kennenlernen, abchecken lassen und den weiteren Plan erfragen. Nachdem die erste Impfung bereits 3 Wochen her war, konnten wir gleich die nächste Welpenimpfung erledigen. Man kann sich vorstellen, dass Sookie wenig begeistert war.

Am Abend war sie dann echt fertig von der Spritze und der Aufregung. Sie hat sich von Körbchen zur Couch und zum Fressen geschleppt. Mein junges Hundemamaherz war ganz traurig :(. Nach gefühlten 15 Std. Schlaf ist sie aber heute wieder fit und aufgeweckt. Natürlich schläft sie sehr sehr viel, aber das ist normal für Welpen. Da gibt es ja einiges zu verarbeiten. Ich würde schätzen sie schläft 15-18 Std. am Tag. An manchen Tagen mehr und dann mal weniger.