DIY Backmischung im Glas

Ich liebe es Selbstgemachtes zu verschenken. Erstens finde ich hat es einen tollen persönlichen Charakter und es geht dabei total um die Idee und dass man an seine Liebsten denkt. 2016 steht ganz im Zeichen „süße Weihnachten“ – selbstgemacht. Aber natürlich passen diese Backmischungen auch zu jedem Geburtstag, Jubiläum oder einfach mal zum Mitbringen. Ich bin auch – aufgrund maßloser Überproduktion 🙂 – draufgekommen, dass die Gläschen für Zuhause auch ganz toll sind. So hat man portionierte Backmischung praktisch im Glas verschlossen, die man bei spontanem Besuch schnell am Tisch hat. Wir lieben sie einfach.

Hier die beiden Varianten:

BROWNIES

Zutaten für 1 Glas

  • 70 g Kakao
  • 50 g Mehl
  • 70 g brauner Zucker
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 40 g Zartbitterschokolade
  • 35 g Walnüsse

Besonderes Zubehör

  • Einmachglas (Inhalt 500 ml)

mit 60g weicher Butter und einem Ei aufschlagen und in einer kleinen Backform ca. 30 Minuten bei 175°C backen

 

 

Mikrowellen-TASSENKUCHEN

Zutaten für eine Tasse

3 EL Mehl
20g Schokodrops
2TL Kakao
Prise Salz
1 EL Zucker
1/2 TL Backpulver + 1/2 TL Sodapulver
Mit 3EL neutralem Öl und 4EL Milch bzw. Wasser aufrühren und für 30 Sekunden in die Mikrowelle

Backmischung im Glas, DIY Geschenk